Neuerungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung


Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Im Seminar wird ein kompakter Überblick zu den aktuellen Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung vermittelt und die damit verbundenen Konsequenzen für die Praxis, verbunden mit zahlreichen Handlungsempfehlungen, dargestellt. 

   

Themenauswahl:

  • Was hat der Gesetzgeber zum 01.01.2017 geändert und was folgt noch in 2017 und 2018?
  • Notwendige Anpassung von Arbeitsverträgen aufgrund von Gesetzesänderungen

 

Aktuelle Rechtsprechung u.a. zu:

  • Arbeitsvertrag und AGB-Kontrolle
  • Umgang mit Kranken und Süchtigen, insbesondere Kündigung
  • Befristung und Teilzeit
  • Datenschutz – AN-Kontrolle – Social Media
  • Arbeitsvertrag – Werkvertrag – Arbeitnehmerüberlassung
  • Urlaubsgewährung
  • Direktionsrecht - Arbeitszeit
  • Vergütung – Überstunden - Mindestlohn
  • Einzelaspekte aus dem BetrVG
  • Einzelaspekte aus dem Tarifrecht

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
24.11.2017 14:30 - 20:30 Köln Martin Uhmann, Christhard Weiß
25.11.2017 14:30 - 20:30 Dortmund Martin Uhmann, Christhard Weiß
01.12.2017 14:30 - 20:30 Leipzig Martin Uhmann, Christhard Weiß
08.12.2017 14:30 - 20:30 Berlin Martin Uhmann, Christhard Weiß
09.12.2017 14:30 - 20:30 Erfurt Martin Uhmann, Christhard Weiß

Dauer:

5,0 Std.

Seminargebühren:

  • 179,00 € - je Teilnehmer
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.