Rückblick auf die Änderungen im Insolvenzrecht

 unter  besonderer Berücksichtigung der Arbeitnehmerrechte

Zurück zur Übersicht

Themenauswahl:  

  • Reform des Insolvenzanfechtungsrechts unter besonderer Berücksichtigung der Arbeitnehmerrechte
    - Änderung des § 104 InsO
    - Anpassung der InsO an die EuInsVO 2015
    - Konzerninsolvenzverfahren
  • Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über präventive Restrukturierungsrahmen, die zweite Chance und Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz- und Entschuldungsverfahren und zur Änderung der Richtlinie 2012/30/EU vom 22. November 2016, Europäische Kommission COM (2016) 723 final, und die Auswirkungen auf den Erhalt von Arbeitsplätzen
  • Aktuelles Insolvenzsteuerrecht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Gesetzgebungsaktivitäten auf dem Gebiet der Sanierungsbesteuerung

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
Für dieses Seminar stehen aktuell noch keine Termine fest.

Dauer:

9,0 Std.

Seminargebühren:

  • Preisanpassung Mallorca 9 Std....mehr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    9 bzw. 15 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.