Hartz IV - aktuell

Erhebliche Gesetzesänderungen zum 1.8.2016!

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Neu: Darstellungen der erheblichen Änderungen durch das Rechtsvereinfachungsgesetz vom 01.08.2016. Hier ist Aktualität zwingend geboten.

Mit effektiver Problembehandlung und geringstem Zeitaufwand zum bestmöglichen Erfolg!

Das Seminar befasst sich intensiv mit den wichtigsten Urteilen der jüngsten Vergangenheit (nicht nur BSozG) und zeigt auf, wie diese gewinnbringend für den Mandanten und Sie selbst in den Kanzleialltag eingesetzt werden können.

Darüber hinaus werden die wichtigsten Regelungen im Verfahrensrecht, insbesondere im Bereich des ALG II dargestellt und deren optimale Ausnutzung. Warum auch in Eilverfahren Mediation durchgeführt wird und wie Anträge richtig formuliert werden, um den richtigen Streitwert für die Verlagerung des Rechtsstreits in eine höhere Instanz zu erreichen.

 

Themenauswahl:

  • Aktuelle Urteile der Sozial-, Landessozialgerichte und des BSozG im ALG II - Bereich, ca. 20 seitige Übersicht mit aktuellen Urteilen, Beschlüssen etc.
  • Alle Neuerungen zum neuen Gesetz ab 01.08.2016 
  • Eilverfahren:
    Richtige Anträge stellen
  • Klage:
    Was muss ich, was soll ich, wie gehe ich taktisch klug vor, um Rechtsstreite zu gewinnen?
  • Richtige Anträge stellen:
    Wann ist der richtige Zeitpunkt?
  • Nichtzulassungsbeschwerde, Gerichtsbescheid, Berufung und Revision:
    Was muss ich beachten?
  • Ermessen im ALG II-Bereich:
    Wo passieren die meisten Fehler?
  • Mediation:
    Sinn oder Unsinn im ALG II-Bereich?
  • Neu:
    Ein Überblick über die wichtigsten Paragraphen des SGB I und SGB X

Umfassendes Skript mit Schaubildern, Checklisten und zahlreichen Tipps.

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
08.06.2018 13:00 - 18:30 Erfurt Arne Böthling
09.06.2018 09:00 - 14:30 Leipzig Arne Böthling
16.11.2018 14:30 - 20:00 Dortmund Arne Böthling
17.11.2018 08:00 - 13:30 Köln Arne Böthling

Referenten:

Dauer:

5,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 €
  • 169,00 € für RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.