Was man als Strafverteidiger/in "drauf" haben muss!

 Workshop!

Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

Es muss das Ziel jedes Strafverteidigers sein, nicht nur gut, seriös und engagiert verteidigen zu können, sondern insbesondere auch von Gerichten und Staatsanwaltschaften "ernst genommen" zu werden.

Ziel des Seminars ist es, sich frühzeitig den notwendigen Respekt zu verschaffen, als Verteidiger "fit" zu werden bzw. zu bleiben.

Es werden strategische Überlegungen und die richtige Vorgehensweise anhand zahlreicher Beispielsfälle praxisorientiert aufgezeigt.

Abgerundet wird das Seminar mit einem "update" der aktuellen Rechtsprechung im materiellen Strafrecht und Strafprozessrecht.

15 Stunden nach FAO: 
In Karlsruhe und Nürnberg
findet das Seminar als Workshop 
mit  15h - 2 Tage statt!

 

Themenauswahl:

  • Das Wichtigste zur U-Haft
    dringender Tatverdacht, Haftgründe
    mit aktueller Rechtsprechung
  • Möglichkeiten der Verteidigung im Zwischenverfahren
  • Fragen der Strafzumessung, insbesondere im BtM-Strafrecht
  • Grundzüge der Verteidigung im Umweltstrafrecht
    (hier wird Geld verdient!)
  • Nebenfolgen bei/nach einer strafrechtlichen Verurteilung
  • Gebührenrechtliche Entscheidungen / Tipps
  • Aktuelle Rechtsprechung anhand eines Fälle-Repetitoriums

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
01.12.2017 09:00 - 18:00 Köln Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
02.12.2017 09:00 - 18:00 Dortmund Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
13.04.2018 09:00 - 18:00 Karlsruhe Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
14.04.2018 09:00 - 18:00 Karlsruhe Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
08.06.2018 09:00 - 18:00 Nürnberg Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
09.06.2018 09:00 - 18:00 Nürnberg Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
11.05.2018 09:00 - 18:00 Berlin Klaus-Martin Rogg
07.07.2018 09:00 - 18:00 München Klaus-Martin Rogg
27.09.2018 09:00 - 18:00 Mallorca Klaus-Martin Rogg
16.11.2018 09:00 - 18:00 Frankfurt Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
17.11.2018 09:00 - 18:00 Stuttgart Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
23.11.2018 09:00 - 18:00 Dortmund Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel
24.11.2018 09:00 - 18:00 Köln Klaus-Martin Rogg, Jens Rommel

Dauer:

7,5 Std.

Seminargebühren:

  • 289,00 € - pro Teilnehmer
  • 219,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • Inkl. Mittagessen
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag

Karlsruhe/Nürnberg 2018 (15 Std.):

  • 508,00 € - pro Teilnehmer
  • 438,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • Inkl. Mittagessen

Preisanpassung Mallorca...mehr

Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

Ablauf::
09.00 bis 10.30 Uhr Vortrag
10.30 bis 10.45 Uhr Kaffeepause
10.45 bis 12.30 Uhr Vortrag
12.30 bis 13.30 Uhr Mittagsessen
13.30 bis 15.30 Uhr Vortrag
15.30 bis 15.45 Uhr Kaffeepause
15.45 bis 18.00 Uhr Vortrag