Unfallregulierung vs. Schadensmanagement der KH-Versicherer

Aktuelles Schadensrecht - Schadensmanagement!

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Das Seminar befasst sich schwerpunktmäßig mit neuerer Rechtsprechung, aber auch mit "Evergreens" der Schadenregulierung, insbesondere solchen, die durch die Versicherungswirtschaft wiederbelebt wurden.

Ferner wird das aktuelle Schadensmanagement der Versicherer beleuchtet und Reaktionsmöglichkeiten aus Geschädigtensicht vorgestellt. Die Besprechung einiger Haftungsfallen bei der Unfallregulierung rundet das Thema Schadensregulierung ab.

Beleuchtet werden dabei schwerpunktmäßig:

 

Themenauswahl:

  • Sachschadenspositionen:
    von der Problematik der markengebundenen Fachwerkstatt
    über die Vorschadensproblematik etc.,
    bis zu Kleinpositionen wie z.B. Beilackierung, UPE-Aufschläge, Verbringungskosten
  • aber auch Sachverständigenkosten
  • und Anwaltsgebühren jenseits der 1,3 Schwellengebühr
  • Neue Entwicklungen im Personenschadensbereich
  • Haushaltsführung und Hinterbliebenengeld
  • HWS-Fragen werden ebenfalls erörtert.
  • Zu wesentlichen Entwicklungen werden darüberhinaus auch andere
    Kfz-Mandatsbereiche gestreift,
  • Kaufmängel, Kaskoschaden und Verkehrs-OWi
  • Als ehemaliger Sachbearbeiter in einer Schadenabteilung einer Versicherung
    stellt der Referent auch die Sicht der anderen Seite kurz vor.

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
09.11.2018 08:30 - 17:30 München Peter Sermond
10.11.2018 08:30 - 17:30 Nürnberg Peter Sermond

Dauer:

7,5 Std.

Seminargebühren:

  • 289,00 € - je Teilnehmer
  • 219,00 € - RAe bis 3 Jahre nach
    Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher
    ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke, 2 Kaffeepausen mit Snacks
  • Inkl. Mittagessen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Seminare: