Online: Besonderheiten in Kindschaftssachen

Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

Die gesellschaftlichen Entwicklungen, gesetzliche Änderungen und nicht zuletzt die Corona-Pandemie haben die Kindschaftssachen besonders aktuell werden lassen.

Es gilt, den Blick auf die Besonderheiten zu richten, die die anwaltliche Beratung und Verfahrensbegleitung derzeit bestimmen. Nachfolgende Schwerpunkte sollen in dem Online-Vortrag anhand der aktuellen Rechtsprechung behandelt werden. Zugleich werden aktuelle gesetzliche Änderungen vorgestellt. Die Inhalte werden an einer Power-Point-Präsentation erörtert.

Eine Arbeitsunterlage gibt den erweiterten Überblick.

 

Themenauswahl:

  • Auswirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder auf Kindschaftssachen
  • Prägung der Kindschaftssachen durch die Corona-Pandemie-Beispiele aus der Rechtsprechung
  • Wechselmodell in der Praxis
  • Entzug des Sorgerechts
  • Recht auf Kenntnis der biologischen Abstammung
  • Verfahrensrechtliches: u.a. Beschleunigungsbeschwerde; Teilentscheidungen im Umgangsrecht.

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent ESF
Für dieses Seminar stehen aktuell noch keine Termine fest.

Dauer:

2,5 Std.

FAO:

§ 15 FAO

Fachbereich:

Familienrecht

Seminargebühren:

  • 99,00 € - je Teilnehmer
  • 79,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. gesetzl. MwSt.

Bemerkungen:

Wichtige Hinweise zu Online Seminaren:

  • Ihr PC/Tablet/Smartphone muss über eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher verfügen, evtl auch ein Mikrofon oder Headset (nicht unbedingt erforderlich).
  • Beachten Sie unsere Hinweise und laden Sie bitte die Desktop App auf Ihren PC.
  • Geben Sie in Ihrer Anmeldung unter "Hinweise/Kommentare", an mit welcher E-Mailadresse Sie an dem Online Seminar teilnehmen möchten.
  • Wenige Tage nach der Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung nebst Rechnung.
  • Nach Zahlungseingang erhalten Sie ca. 1  Werktag vor dem Seminar eine Einladung per E-Mail unter Mitteilung Ihres Zugangscodes sowie das Seminarskript als PDF-Datei.
    Bitte den Spam-Ordner kontrollieren, falls Sie keine E-Mail erhalten!
  • Am Seminartag ist der "virtuelle Tagungsraum" 30 Minuten vor Beginn des Seminars geöffnet. Bitte melden Sie sich frühzeitig mit Ihrem Zugangscode an.
  • Dann geht´s los!