Online: Vermögensauseinandersetzung kompakt


Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

Die Vermögensauseinandersetzung zwischen den Ehegatten und deren Verwandten spielt in allen Phasen von Trennung und Scheidung eine besondere Rolle. In diesem nicht nur gebühren-, sondern auch haftungsträchtigen Rechtsbereich muss sich der Familienrechtler auskennen.

Anhand der aktuellen Rechtsprechung der Obergerichte und des Bundesgerichtshofs werden zunächst die wesentlichen Grundsätze der verschiedenen Formen der Vermögensauseinandersetzung dargelegt. Sodann wird die gerichtliche Falllösung besprochen und es werden die wesentlichen, aktuellen und neuen Erkenntnisse herausgearbeitet. Jede Fallbesprechung endet mit den bekannten und bewährten Praxishinweisen.

Die Teilnehmer sollen nach dem Abschluss des Seminars in der Lage sein, die Essenz der aktuellen Rechtsprechung in ihre tägliche anwaltliche Praxis zu integrieren.

 

Themenauswahl:

  • Wohnungszuweisung und Nutzungsentschädigung
  • Auseinandersetzung gemeinschaftlichen Eigentums
  • Abwicklung gemeinsamer Darlehensverbindlichkeiten / Gesamtschuld
  • Rückabwicklung von Zuwendungen
  • Wegfall der Geschäftsgrundlage
  • Wertermittlung im Zugewinn
  • Privilegiertes Anfangsvermögen
  • Hinzurechnungen zum Endvermögen


 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent ESF
24.09.2020 13:00 - 15:30 Online Seminar Michael Schütz
03.12.2020 13:00 - 15:30 Online Seminar Michael Schütz

Referenten:

Dauer:

2,5 Std.

Seminargebühren:

  • 99,00 € - je Teilnehmer
  • 79,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

Wichtige Hinweise zu Online Seminaren:

  • Ihr PC/Tablet/Smartphone muss über eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher verfügen, evtl auch ein Mikrofon oder Headset (nicht unbedingt erforderlich).
  • Geben Sie in Ihrer Anmeldung unter "Hinweise/Kommentare", an mit welcher E-Mailadresse Sie an dem Online Seminar teilnehmen möchten.
  • Wenige Tage nach der Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung nebst Rechnung.
  • Nach Zahlungseingang erhalten Sie 1 - 2 Werktage vor dem Seminar eine Einladung per E-Mail unter Mitteilung Ihres Zugangscodes sowie das Seminarskript als PDF-Datei.
    Bitte den Spam-Ordner kontrollieren, falls Sie keine E-Mail erhalten!
  • Am Seminartag ist der "virtuelle Tagungsraum" 30 Minuten vor Beginn des Seminars geöffnet. Bitte melden Sie sich frühzeitig mit Ihrem Zugangscode an.
  • Dann geht´s los!

 

Weitere Seminare:

Online Seminar