Online: ZV - Basics für Neueinsteiger

Für Azubis, Quer- und Wiedereinsteiger - ohne Vorkenntnisse

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Dieses Tagesseminar ist für Teilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse konzipiert, z.B. Quer- und Wiedereinsteiger, Auszubildende aus Anwaltskanzleien oder Mitarbeiter aus dem Inkassobereich, die sich mit ersten Kenntnissen in der Zwangsvollstreckung vertraut machen möchten.

Durch viele Praxisbeispiele werden Sie systematisch über die Grundlagen der Zwangsvollstreckung sowie die Gerichtsvollziehervollstreckung und die Pfändung von Forderungen informiert.

Im Rahmen eines Workshops wird anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis die Bearbeitung der Zwangsvollstreckungsformulare gezeigt.

 Bitte Gesetzestext ZPO bereit halten!

 

Themenauswahl:

    • Grundlagen
    • Zulässigkeitsvoraussetzungen der Zwangsvollstreckung
      • Vollstreckungstitel
        (Vorläufige Vollstreckbarkeit / Sicherheitsleistung / Sicherungsvollstreckung)
      • Vollstreckungsklausel
        (Einfaches u. qualifiziertes Klauselverfahren)
      • Zustellung
        (von Urteilen / im Parteibetrieb)
      • Besondere Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung
    •  GV-Vollstreckung in das bewegliche Vermögen:
      • Grundlagen
      • Gütliche Erledigung
      • Anschriftenermittlung durch den Gerichtsvollzieher
      • Drittauskünfte
      • Vermögenauskunft
    • Vollstreckung aus Herausgabetiteln – Räumung durch den GV 
    • Die Zwangsvollstreckung in Forderungen – der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
    • Inhalt des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses – das Antragsformular
    • Vorläufiges Zahlungsverbot

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent ESF
07.05.2021 09:00 - 15:30 Online Seminar Gabriele Waldschmidt ESF Förderung beantragt
Beantragt

Dauer:

6,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 € - je Teilnehmer
  • 179,00 € - jeder weitere Teilnehmer der Kanzlei od. Mehrbucher ab dem 2. Seminar im Kalenderjahr 
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. gesetzl. MwSt.

Bemerkungen:

Wichtige Hinweise zu Online Seminaren:

  • Ihr PC/Tablet/Smartphone muss über eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher verfügen, evtl auch ein Mikrofon oder Headset (nicht unbedingt erforderlich).
  • Beachten Sie unsere Hinweise und laden Sie bitte die Desktop App auf Ihren PC.
  • Geben Sie in Ihrer Anmeldung unter "Hinweise/Kommentare", an mit welcher E-Mailadresse Sie an dem Online Seminar teilnehmen möchten.
  • Wenige Tage nach der Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung nebst Rechnung.
  • Nach Zahlungseingang erhalten Sie ca. 1  Werktag vor dem Seminar eine Einladung per E-Mail unter Mitteilung Ihres Zugangscodes sowie das Seminarskript als PDF-Datei.
    Bitte den Spam-Ordner kontrollieren, falls Sie keine E-Mail erhalten!
  • Am Seminartag ist der "virtuelle Tagungsraum" 30 Minuten vor Beginn des Seminars geöffnet. Bitte melden Sie sich frühzeitig mit Ihrem Zugangscode an.
  • Dann geht´s los!