Online: Unfallregulierung vs. Schadensmanagement der KH-Versicherer

Aktuelles Schadensrecht - Schadensmanagement!

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Das Seminar befasst sich schwerpunktmäßig mit neuerer Rechtsprechung, aber auch mit "Evergreens" der Schadenregulierung, insbesondere solchen, die durch die Versicherungswirtschaft wiederbelebt wurden.

Ferner wird das aktuelle Schadensmanagement der Versicherer beleuchtet und Reaktionsmöglichkeiten aus Geschädigtensicht vorgestellt. Die Besprechung einiger Haftungsfallen bei der Unfallregulierung rundet das Thema Schadensregulierung ab.

Beleuchtet werden dabei schwerpunktmäßig:

 

Themenauswahl:

  • Sachschadenspositionen:
    von der Problematik der markengebundenen Fachwerkstatt
    über die Vorschadensproblematik etc.,
    bis zu Kleinpositionen wie z.B. Beilackierung, UPE-Aufschläge, Verbringungskosten
  • aber auch Sachverständigenkosten
  • und Anwaltsgebühren jenseits der 1,3 Schwellengebühr
  • Neue Entwicklungen im Personenschadensbereich
  • Haushaltsführung und Hinterbliebenengeld
  • HWS-Fragen werden ebenfalls erörtert.
  • Zu wesentlichen Entwicklungen werden darüberhinaus auch andere
    Kfz-Mandatsbereiche gestreift,
  • Kaufmängel, Kaskoschaden und Verkehrs-OWi
  • Als ehemaliger Sachbearbeiter in einer Schadenabteilung einer Versicherung
    stellt der Referent auch die Sicht der anderen Seite kurz vor.

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent ESF
30.05.2022 10:00 - 12:30 Online Seminar Peter Sermond
10.11.2022 09:30 - 12:00 Online Seminar Peter Sermond

Dauer:

2,5 Std.

FAO:

§ 15 FAO

Fachbereich:

Versicherungsrecht
Verkehrsrecht/OWi

Seminargebühren:

  • 119,00 € - je Teilnehmer
  • 99,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. gesetzl. MwSt.

Bemerkungen:

Wichtige Hinweise zu Online Seminaren:

  • Ihr PC/Tablet/Smartphone muss über eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher verfügen, evtl auch ein Mikrofon oder Headset (nicht unbedingt erforderlich).
  • Beachten Sie unsere Hinweise und laden Sie bitte die Desktop App auf Ihren PC.
  • Geben Sie in Ihrer Anmeldung unter "Hinweise/Kommentare", an mit welcher E-Mailadresse Sie an dem Online Seminar teilnehmen möchten.
  • Wenige Tage nach der Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung nebst Rechnung.
  • Nach Zahlungseingang erhalten Sie ca. 1  Werktag vor dem Seminar eine Einladung per E-Mail unter Mitteilung Ihres Zugangscodes sowie das Seminarskript als PDF-Datei.
    Bitte den Spam-Ordner kontrollieren, falls Sie keine E-Mail erhalten!
  • Am Seminartag ist der "virtuelle Tagungsraum" 30 Minuten vor Beginn des Seminars geöffnet. Bitte melden Sie sich frühzeitig mit Ihrem Zugangscode an.
  • Dann geht´s los!

Weitere Seminare:

Online Seminar