Datenschutzrecht inkl. Beschäftigtendatenschutz

Auch gem. § 15 FAO im ArbR!

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Das Seminar ist geeignet für Rechtsanwälte und qualifizierte Mitarbeiter.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Seit fast zwei Jahren sind die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) anwendbar. Zuletzt hat der Europäische Gerichtshof in einigen Entscheidungen, u.a. dem „Cookie“-Urteil vom 01.10.2019, Az. C-673/17, datenschutzrechtliche Vorgaben gemacht. Zudem wurden kürzlich durch deutsche Datenschutzbehörden Bußgeldbescheide mit höheren Bußgeldern erlassen, über deren Bestand Zivilgerichte im Falle der Erhebung eines Einspruchs entscheiden müssen. Das neue Datenschutzrecht befindet sich damit täglich „in der Entwicklung“.

 Das Seminar bietet vor diesem Hintergrund einen umfassenden Überblick über aktuelle datenschutzrechtliche Fragestellungen.

 Anhand praktischer Beispielsfälle werden alltägliche und besondere Datenschutzbereiche vorgestellt und Tipps zur effektiven datenschutzkonformen Gestaltung gegeben.

Ein MUSS für alle, die Datenschutzrecht im Sinne ihres Unternehmens effektiv anwenden wollen!

 

Themenauswahl:
 

  • Datenschutznormen auf europäischer und nationaler Ebene
  • Veröffentlichungen der Datenschutzbehörden zum „neuen“ Datenschutzrecht (u.a. Entschließungen, Beschlüsse, Orientierungshilfen, Muster, FAQs)
  • Aufgaben und Befugnisse der Aufsichtsbehörden
  • Zuständigkeiten der Verwaltungs-, Zivil- und Arbeitsgerichte in Datenschutzvorgängen
  • Rechte der betroffenen Personen
    * Informationspflichten des Verantwortlichen
    * Auskunfts- und Löschungsanspruch des Betroffenen
    * Schadensersatzanspruch des Betroffenen
  • Sicherheit der Datenverarbeitung
    * Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
    * Technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs)
    * Auftragsverarbeitung
  • Vorgehen bei Datenschutzvorfällen
  • Datenschutzbeauftragter
    * Bestellungspflicht?
    * Anforderungsprofil und Aufgaben
  • Bußgelder
    * Bußgeldkonzept der DSK
    * Verfahrensweise der Aufsichtsbehörden, Gerichte etc.
  • Datenschutz im Online-Bereich
    * Datenschutzhinweise
    * Cookies und Cookie-Consent-Tool
  • Beschäftigtendatenschutz

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent ESF
27.11.2020 09:00 - 16:30 Leipzig Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
28.11.2020 09:00 - 16:30 Berlin Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
28.10.2020 09:00 - 16:30 Duisburg Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
09.12.2020 09:00 - 16:30 Stuttgart Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
04.11.2020 09:00 - 16:30 Bremen Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
05.11.2020 09:00 - 16:30 Münster Guido Vierkötter ESF Förderung möglich
02.12.2020 09:00 - 16:30 Köln Guido Vierkötter ESF Förderung möglich

Referenten:

Dauer:

6,0 Std.

Seminargebühren:

  • 249,00 € - je Teilnehmer
  • 219,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. gesetzl. MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    6 Zeitstunden, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Inkl. Mittagessen
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Seminare: