Vermögensnachfolge in der Familie

ErbR - FamR - SteuerR

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Vermögensnachfolge unter Lebenden (Vorweggenommene Erbfolge)

  • Zivilrechtliche Grundlagen – Schenkung, Ausstattung, ehebedingte Zuwendung mit jeweiligen erbrechtlichen Konsequenzen
  • Steuerrechtliche Grundlagen – Schenkungsteuer (Überblick, Sparmodelle), Bewertung, Einkommensteuer (Fallstrick!), Grunderwerbsteuer (Fallstrick!)
  • Häufige zivil- und steuerrechtliche Gestaltungsfragen, ABC: Abstand an Übergeber, Auflage, Erb- und Pflichtteilsverzicht, Familienheim, Gleichstellungsgeld, Güterstandschaukel, Kettenschenkung, mittelbare Grundstücksschenkung, Nießbrauch, Rente, Rückforderungsrecht, Schenkungsschaukel, Übernahme von Schulden u. a. m.
  • Gestaltungsmuster für Grundstücküberlassung, Familienpool

 

Vermögensnachfolge von Todes wegen
(Testament, Erbvertrag)

  • Zivilrechtliche Grundlagen – öffentliches / eigenhändiges Testament, Erbeinsetzung / Vermächtnis, Vor-und Nacherbschaft, Teilungsanordnung, Testamentsvollstreckung u.ä.
  • Steuerrechtliche Grundlagen – Erbschaftsteuer, Einkommensteuer (Fallstrick!)
  • Häufige zivil- und steuerrechtliche Gestaltungsfragen, ABC: Abfindung für Erb- und Pflichtteilsverzicht, Ausstattung, Ausschlagung, Güterstand, Lebensversicherung, Nießbrauchvermächtnis,
  • Schwarzgeld, Unfallklausel u. a. m.
  • Gestaltungsmuster für Berliner Testament, Behindertentestament, Unternehmertestament

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
23.11.2018 08:30 - 17:30 Dortmund Dr. Klaus Bauer
24.11.2018 08:30 - 17:30 Hannover Dr. Klaus Bauer
01.12.2018 08:30 - 17:30 Frankfurt Dr. Klaus Bauer

Dauer:

7,5 Std.

Seminargebühren:

  • 289,00 € (7,5 Std.) - pro Teilnehmer
  • 219,00 € (7,5 Std.) - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über 7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Inkl. Mittagessen
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Seminare:

Dortmund
Frankfurt
Hannover