Winter Special......Kaprun 2019!

Schnee-/Skivergnügen pur im Gletschergebiet Kitzsteinhorn!
15 Std. Fortbildung
ArbR - ErbR - FamR - VerkR - SteuerR - StrafR 
   
                        

Zurück zur Übersicht

Winter Special - Kaprun


ArbR - ErbR - FamR - SteuerR - StrafR  - VerkR



16. -  19.  Januar 2019

****Das Alpenhaus Kaprun
     Schloßstr. 2
      A-5710 Kaprun

 
Vortragszeiten

Damit Sie morgens bereits die frisch präparierten Pisten genießen können, finden die Vorträge (außer Sa) ab 14.00h statt!
In Abstimmung mit allen Teilnehmern werden die Vortragszeiten jedoch der aktuellen Wetterlage angepasst.

Jeweils pro Fachbereich:

Mi   16.01.2019 - 14.00 - ca. 18.15h   (4 Std.)
Do  17.01.2019 - 14.00 - ca. 18.15h   (4 Std.)
Fr   18.01.2019 - 14.00 - ca. 18.15h   (4 Std.)
Sa  19.01.2019 - 08.30 - ca. 11.45h   (3 Std.)

15 Stunden gem.  § 15 FAO

Aktuelle Seminarunterlagen erhalten Sie per Email ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.
 

Themen und Referenten

"Update Arbeitsrecht" 

Christhard Weiß,, 
Richter am Arbeitsgericht, Neuruppin

  • Aufhebungs- und Abwicklungsverträge aus arbeits- und sozialrechtlicher Sicht. Fallen beim Abschluss von arbeitsgerichtlichen Vergleichen.
  •  Aktuelles Arbeitszeitrecht (Wegezeiten, Umkleidezeiten, Ruhezeiten, Rufbereitschaft etc.)
  • Zuständigkeitsfragen bei Klageerhebung vor dem ArbG; Besonderheiten des Arbeitsverhältnisses im Öffentlichen Dienst.
  • Aktuelles aus den Gerichten für Arbeitssachen und dem EuGH.

 

"Schnittstellen Steuerrecht / Familien- und Erbrecht" 

Rechtsanwalt Holger Siebert,
Fachanwalt für Steuererecht und Erbrecht,
Berlin

  • Erbrechtliche Ansprüche des Ehegatten (eingetragenen Lebenspartner)
  • Besonderheiten von Ehegattentestamenten
    Erbschaftssteuerliche Besonderheiten und Vermeidungsstrategien
  • Wegfall des Ehegattenerbrechts
  • Pflichtteilsrechtliche Fragen und -vermeidungen, erbschaftssteuerliche Fragen
  • Vererblichkeit des Zugewinnausgleichsanspruchs
  • Geschiedenen-Unterhaltsansprüche,
    Steuerfragen
  • Geschiedenentestament bei gemeinsamen Abkömmlingen
  • Patchwork-Familie
    erbrechtliche Problematik, erbschaftssteuerliche Betrachtung, familienrechtliche Anordnungen
  • Verfahrensrechtliche Fragen

 

"Update Strafrecht" 

Rechtsanwalt Michael Stephan, 
Fachanwalt für Strafrecht, Dresden

Rechtsanwalt Markus Haselier
Fachanwalt für Strafrecht und Medizinrecht, Dresden

Themen RA Stephan: 

  • Vorstellung aktueller Gesetzesvorhaben
    (z. Bsp. Änderungen im Recht der Pflichtverteidigung/ Verbot der Gesichtsverhüllung im Gericht/Anwesenheitsrecht in der Revisionshauptverhandlung
  • Fazit der StPO-Reform und aktuelle Entscheidungen auf der Grundlage des neuen Rechts
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Strafverfahrensrecht, Insbes.
    • Ausschluss des Angeklagten von der Hauptverhandlung/Ausschluss der Öffentlichkeit/Simultanübertragung
    • Befangenheit eines Richters/ Schöffen/ Dolmetschers/ Sachverständigen
    • Besetzungsrüge
    • Beweisverwertungsverbote und Widerspruchslösung u.a. bei Durchsuchungen/ TKÜ-Anordnungen
    • Haftrecht / Pflichtverteidigung
    • Terminierung bei verhindertem Wahlverteidiger/ Pflichtverteidiger
    • Tatprovokation
    • Verbindung von Verfahren
    • Verständigung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum materiellen Recht
  • Vermögensabschöpfung/ aktuelle Entscheidungen
  • Aktuelle Entscheidungen zu Begleitfolgen des Strafverfahrens /Stolpersteine für die Verteidigung?

 

Themen RA Haselier:

  • Relevante europarechtliche Entwicklungen für die Strafverteidigung
  • Strafrechtliche Nebenfolgen
    ▪ Einziehung
    ▪ Unternehmensbuße
    ▪ Untersagungs- und Stilllegungsverfügungen
    ▪ Registerrechtliche Folgen
    ▪ Mistra
    ▪ Berufsrechtliche Konsequenzen 
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Internal Investigation und Beschlagnahme
  • Aktuelle Rechtsprechung in Medizinstrafrecht

 

"Update Verkehrsrecht" 

RA Michael Kleinekorte,
Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherunsgrecht, Düsseldorf

  •  Neueste Rechtsprechung des BGH zu zahlreichen Streitpunkten der Unfallschadensregulierung
  • Aktuelles zum Recht des Sachverständigen
    (Gebührenforderung)
  • Nebenkriegsschaupätze UPE-Aufschläge, Verbringungskosten, Beilackierung
  • Grenzüberschreitende Unfälle
  • Personenschadensrecht
    Berechnung Unterhaltsschaden und Verdienstausfall / Gewinnentgang auch mit Blick auf Berufsanfänger und "Star Upper" sowie Schüler und Studenten
  • HAftungsfallen des Verkehrsanwalts
  • Verjährung im Verkehrsrecht
  • Tips und Tricks zur Verhandlung mit Versicherern

 

Tagungshotel

****Das Alpenhaus Kaprun
Schloßstr. 2
A - 5710 Kaprun
Telefon: +43 6547 7647
Telefax: +43 6547 7647 503
Email: willkommen@alpenhaus-kaprun.at

Zwischen Gletscher, Bergen und See, mitten im Herzen von Kaprun befindet sich unser Tagungshotel "Das Alpenhaus Kaprun". Der Zeller See, der Nationalpark Hohe Tauern, das Ganzjahres-Skigebiet auf dem Kitzsteinhorn Gletscher und weitere umliegende Ski- & Wanderparadiese wie Maiskogel Kaprun, Schmittenhöhe Zell am See oder Saalbach- Hinterglemm sind nur einen Katzensprung entfernt. Umgeben von den majestätischen Gipfeln der österreichischen Alpen erleben Sie aktive und zugleich erholsame Seminartage,  sowie ein einmaliges alpines Lebensgefühl.

  • 4-Sterne Sport-, Spa- und Wellnesshotel im Zentrum von Kaprun
  • 1.000 m² ALPEN.VEDA.SPA auf 2 Ebenen mit Panorama Innenpool mit Gartenzugang,
    6 Saunen sowie 4 Ruheräumen
  • Vielfältiges Angebot an Beauty-Treatments, Wohlfühlbehandlungen
  • Fitnessraum mit modernen Cardio- und Kraftgeräten von PRECOR
  • Regionale Alpenhaus.Kulinarik und täglich veganes Speisenangebot

Buchen

Achtung! Zimmerkontingent ist erschöpft!

Frühzeitige Eigenbuchung wird empfohlen, da das Tagunsghotel regelmäßig früh ausgebucht und unser Kontingent schnell erschöpft ist!!!

Ein begrenztes Zimmerkontingent für Ihre Eigenbuchung ist reserviert unter Kennwort 
"ZORN SEMINARE" bis 01.12.2018



Sonderkonditionen nur für Seminarteilnehmer:

Im alpinen Stil eingerichtete, sehr gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, sep. WC, TV, Minibar, Safe, W-Lan, Telefon und Balkon

113,00 € - DZ zur Alleinnutzung mit Halbpension
103,00 € - DZ pro Person
 mit Halbpension
                 zzgl. Ortstaxe von zZ.1,15 €/pro Tag/p.P.
  10,00 € - Stellplatz pro Nacht in der Tiefgarage

  • Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Nachmittagsjause in der Bar
  • 4 Gänge Abendwahlmenü oder Buffet


Zu gleichen Konditionen können bei freier Kapazität auch Anschlusstage gebucht werden.

Günstigere Hotels/Pensionen/Ferienwohnungen in der Umgebung können selbstverständlich privat oder über Reiseveranstalter gebucht werden.

Hinweis zur Anreise

Anreise mit dem Auto

Von Norden her erreichen Sie Kaprun über folgende Zufahrtsstraßen:

  • Über die Autobahn bis Kufstein, dann über Kitzbühel, den Pass Thurn und Mittersill
  • Über die Autobahn von Salzburg bzw. von Villach nach Bischofshofen weiter über Zell am See

Anreise mit dem Flugzeug

Zahlreiche Fluggesellschaften bieten günstige Flüge nach Salzburg (80 km), Innsbruck (150 km) oder München (200 km) von fast jedem Abflughafen an. Frühzeitige Buchung sichert einen günstigen Flugpreis! 
Vom Flughafen Salzburg weiter mit Mietwagen, Bahn bis Zell am See oder Sammelshuttel, z.B. Holiday Shuttel Preis z.Z. 44 € oder Privattaxi z.Z. ca. 130 €

Anreise mit der Bahn
zum nahegelegenen Bahnhof Zell am See

  • Wien – Salzburg – Zell am See
  • München – Salzburg – Zell am See
  • Bahnhof Zell am See
  • Auf Anfrage Transfer vom Bahnhof bis zum Alpenhaus Kaprun (gegen Gebühr)

Rahmenprogramm (fakultativ)

Mi 16.01.2019 - 14:00 Uhr
Begrüßung aller Teilnehmer (und deren Begleiter/innen!) im Foyer der Tagungsräume (neben der Bar) mit einem Begrüßungsdrink.
(kostenfrei)

Uriger Hüttenabend mit hausgemachten Pinzgauer Spezialitäten und  Rodel Spaß,
Skidoo Tour, Eisstockschießen, Nachtskifahren u.v.m.

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
16.01.2019 14:00 - 18:15 Kaprun siehe oben
17.01.2019 14:00 - 18:15 Kaprun siehe oben
18.01.2019 14:00 - 18:15 Kaprun siehe oben
19.01.2019 08:30 - 11:45 Kaprun siehe oben

Impressionen:

Kaprun Kaprun Kaprun Weitere Bilder

Dauer:

15,0 Std.

Seminargebühren:

  • 660,00 € - 15 Stunden (3 x 4 + 3 Std.)
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
  • ohne MwSt.
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

Bei Buchung unter "Hinweise/Kommentare" bitte unbedingt den gewünschten Fachbereich angeben!

Inklusivleistungen:

  • Umfangreiche , brandaktuelle Skripte werden als PDF Datei ca. 2 Wo vorher per Email übersandt, Teilnahmebescheinigung 15 Std. nach § 15 FAO, Tagungsgetränke, Kaffeepause mit Snacks
  • Begrüßung der Teilnehmer und deren Begleiter/in mit einem Glas Sekt,
  • Mi und Do Skiguide auf dem Kitzsteinhorn bzw. der Schmittenhöhe zur ersten Orientierung in den Skigebieten