Der - neue - Versorgungsausgleich in der Praxis

Haftungsfallen erkennen - Gestaltungsmöglichkeiten nutzen!

Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

Das Seminar zeigt die "Tücken" des Versorgungsausgleichs zur Vermeidung von Haftungsfallen des Rechtsanwalts auf.

Gleichzeitig bieten die gesetzlichen Neuerungen jedoch auch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für den im Familienrecht tätigen Rechtsanwalt. 

 

Themenauswahl:

Neues Recht

  • Ausgleich von Betriebsrenten
  • Abänderungsverfahren
  • Schuldrechtlciher Versorgungsausgleich
  • Teilhabe an der Hinterbliebenenversorgung
  • Invaliditätsabsicherung im Versorgungsaugleich
  • Ausgleich von Anrechten aus der Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes
  • Mütterrente und Versorgungsaugleich
  • Überprüfung von Auskünften der Versorgungsträger
  • Richtige Ermittlung des Kapitalwertes
  • Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich
    mit zahlreichen Beispielen

 

Einseitige Gestaltungsmöglichkeiten

  • Einfluss auf die interne/externe Teilung
  • Ausübung von Wahlrechten und Rechtsfolgen
  • Auflösung von Versorgungen
  • Abtretung von Versorgungen

 

Aktuelle Rechtsprechung zum Versorgungsausgleich 
(mit konkreten Beispielen)

Taktische Überlegungen des Rechtsanwalts

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
23.11.2018 13:00 - 18:30 Dortmund Wilfried Hauptmann
30.11.2018 13:00 - 18:30 Frankfurt Wilfried Hauptmann

Dauer:

5,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 € - je Teilnehmer
  • 169,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag

Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Seminare:

Frankfurt