Familienrecht kompakt 2018

Ausgewählte Probleme des Familienrecht

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Anhand aktueller gerichtlicher Entscheidungen wird ein kompakter Überblick praxisrelevanter Probleme des Familienrechts, die jeden im Familienrecht tätigen Rechtsanwalt beschäftigen,  erörtert.

Themenauswahl:

Das Kind im Mittelpunkt  gerichtlicher Streitigkeiten

  • Sorge – Umgang
  • Das BVerfG und der Entzug der elterlichen Sorge nach § 1666 BGB
  • Kindesanhörung – Allgemeines und Besonderes
  • Verfahrensbeistand
  • Umgangspfleger und Umgangsbegleiter 
  • Umgangsausschluss
  • Vollstreckung

Das Kind im Wechselmodell

  • Sorge, Umgang, Unterhalt; ein kompakter Überblick

Sachverständigengutachten in Kindschaftssachen  

  • Änderungen in der ZPO und im FamFG
  • Wird nun alles besser? Ein Ausblick und erste Erfahrungen  

Gewaltschutz und / oder Stalking

  • Neue gesetzliche Regelung, § 238 StGB
  • Effektive Möglichkeiten des Rechtsschutzes  zwischen GewSchG und StGB aus Sicht des Familien- und des Strafrechts 

Das Verbot der Wahrnehmung widerstreitender Interessen  

  • Die Mandatsannahme im Familienrecht, § 43 a Abs. 4 BRAO, § 3 BORA
  • Der Parteiverrat, § 356 StGB
    * bei der Mandatsannahme;
    * im  laufenden Verfahren;
    * nach Abschluss des Verfahrens;

Unterhalt und Insolvenz 

  • Unterhaltspflichtverletzung im Spannungsfeld zwischen  
  • Familien- und Strafrecht, § 170 StGB
  • Unterhalt und Restschuldbefreiung
  • Obliegenheit zur Insolvenzeinleitung 

Verfahrenskostenhilfe

  • Die Mutwilligkeit
  • Das Nachprüfungsverfahren

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
23.11.2018 09:00 - 18:00 Hamburg Michael Wolff
24.11.2018 09:00 - 18:00 Hannover Michael Wolff
30.11.2018 09:00 - 18:00 Nürnberg Michael Wolff
01.12.2018 09:00 - 18:00 München Michael Wolff

Dauer:

7,5 Std.

Seminargebühren:

  • 289,00 € (7,5 Std.) - pro Teilnehmer
  • 219,00 € (7,5 Std.) - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    7.5 nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks.
  • Inkl. Mittagessen .
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.