ZV - Basics für Neueinsteiger

Für Azubis, Quer- und Wiedereinsteiger - ohne Vorkenntnisse

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Dieses Tagesseminar ist für Teilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse konzipiert, z.B. Quer- und Wiedereinsteiger, Auszubildende aus Anwaltskanzleien oder Mitarbeiter aus dem Inkassobereich, die sich mit ersten Kenntnissen in der Zwangsvollstreckung vertraut machen möchten.

Durch viele Praxisbeispiele werden Sie systematisch über die Grundlagen der Zwangsvollstreckung sowie die Gerichtsvollziehervollstreckung und die Pfändung von Forderungen informiert.

Im Rahmen eines Workshops wird anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis die Bearbeitung der Zwangsvollstreckungsformulare gezeigt.

 Bitte Gesetzestext ZPO mitbringen!

 

Themenauswahl:

    • Grundlagen
    • Zulässigkeitsvoraussetzungen der Zwangsvollstreckung
      • Vollstreckungstitel
        (Vorläufige Vollstreckbarkeit / Sicherheitsleistung / Sicherungsvollstreckung)
      • Vollstreckungsklausel
        (Einfaches u. qualifiziertes Klauselverfahren)
      • Zustellung
        (von Urteilen / im Parteibetrieb)
      • Besondere Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung
    •  GV-Vollstreckung in das bewegliche Vermögen:
      • Grundlagen
      • Gütliche Erledigung
      • Anschriftenermittlung durch den Gerichtsvollzieher
      • Drittauskünfte
      • Vermögenauskunft
    • Vollstreckung aus Herausgabetiteln – Räumung durch den GV 
    • Die Zwangsvollstreckung in Forderungen – der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
    • Inhalt des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses – das Antragsformular
    • Vorläufiges Zahlungsverbot

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
13.12.2019 08:30 - 15:00 Dortmund Gabriele Waldschmidt
24.04.2020 08:30 - 15:00 Hannover Gabriele Waldschmidt

Dauer:

6,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 € - je Teilnehmer
  • 179,00 € - jeder weitere Teilnehmer der Kanzlei od. Mehrbucher ab dem 2. Seminar im Kalenderjahr 
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • inkl. Teilnahmebescheinigung, Tagungsgetränk, zwei Kaffeepausen
    - kein Mittagessen! - und aktueller Tagungsunterlagen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren!
    Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.