Verteidigung im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung

Gesetzesänderungen, aktuelle Rechtsprechung und neue Verteidigungsstrategien
15 Std. Workshop in Karlsruhe

Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

In dem Seminar erhalten die Teilnehmer ein „Update“ der neuesten Rechtsprechung und aktuellen Entwicklungen im materiellen Strafrecht sowie im Strafprozessrecht. 

Zudem erhalten Sie ein umfangreiches und brandaktuelles Seminarskript mit zahlreichen Beispielsfällen und  Antragsmustern für die Verteidigung in der Praxis.

 

 

Themenauswahl:

Vorstellung aktueller Gesetzesvorhaben (z. Bsp. Änderungen im Recht der Pflichtverteidigung/Verbot der Gesichtsverhüllung im Gericht/Anwesenheitsrecht in der Revisionshauptverhandlung

Fazit der StPO-Reform und aktuelle Entscheidungen auf der Grundlage des neuen Rechts

Aktuelle Rechtsprechung zum Strafverfahrensrecht, insbesondere aus den Bereichen:

  • Ausschluss des Angeklagten von der Hauptverhandlung/Ausschluss der Öffentlichkeit/Simultanübertragung
  • Befangenheit eines Richters/ Schöffen/ Dolmetschers/ Sachverständigen
  • Besetzungsrüge
  • Beweisverwertungsverbote und Widerspruchslösung u.a. bei Durchsuchungen/TKÜ-Anordnungen
  • Haftrecht
  • Pflichtverteidigung
  • Terminierung bei verhindertem Wahlverteidiger/ Pflichtverteidiger
  • Tatprovokation
  • Verbindung von Verfahren
  • Verständigung

Aktuelle Rechtsprechung zum materiellen Recht

Vermögensabschöpfung/aktuelle Entscheidungen

Aktuelle Entscheidungen zu Begleitfolgen des Strafverfahrens/Stolpersteine für die Verteidigung?

 

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
17.01.2019 14:00 - 18:15 Kaprun Michael Stephan
Leider ausgebucht
16.05.2019 09:00 - 15:30 Mallorca Michael Stephan
Leider ausgebucht
17.05.2019 09:00 - 15:30 Mallorca Michael Stephan
Leider ausgebucht
18.05.2019 09:00 - 12:30 Mallorca Michael Stephan
Leider ausgebucht
05.04.2019 08:30 - 17:30 Karlsruhe Michael Stephan
06.04.2019 08:30 - 17:30 Karlsruhe Michael Stephan
28.06.2019 08:30 - 17:30 Köln Michael Stephan
29.06.2019 08:30 - 17:30 Dortmund Michael Stephan
08.11.2019 08:30 - 17:30 Leipzig Michael Stephan
09.11.2019 08:30 - 17:30 Berlin Michael Stephan
22.11.2019 08:30 - 17:30 Nürnberg Michael Stephan
23.11.2019 08:30 - 17:30 München Michael Stephan

Dauer:

7,5 Std.

Seminargebühren:

  • 2 Tage - 15 Stunden:
  • 538,00 €  (289 € + 249 €) - pro Teilnehmer
  • 498,00 €* (249 € + 249 €) - Junganwälte/ Mehrbucher
  • 1 Tag - 7,5 Stunden:
  • 289,00 €  - pro Teilnehmer
  • 249,00 €* - Junganwälte/Mehrbucher
  • inkl. Mittagessen ab 7,5h
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
  • * Ermäßigung für  RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • Preisanpassung Mallorca...mehr
  • Preisanpassung Kaprun...mehr


 

Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    7,5 bzw. 15 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und 2 Kaffeepausen mit Snacks
  • Inkl. Mittagessen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Seminare: