Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick über personenbezogene Daten beim Besuch unserer Webseite. Personenbezogene Daten stellen Daten dar, die sie persönlich identifiziert werden können.

Datenerfassung

Verantwortlicher für die Datenerfassung

Die Datenverarbeitung erfolgt durch den Webseitenbetreiber, dessen Kontaktdaten über das Impressum abrufbar sind.

Wie werden Daten erfasst

Einerseits können Daten durch Ihre persönliche Eingabe erhoben werden. Dies geschieht durch Verwendung eines Kontaktformulars oder einer Anmeldemaske.

Weitere Daten werden durch Systeme beim Abruf bzw. der Verarbeitung erfasst. Das sind technische Daten wie die Art des Browsers, der IP-Adresse, Uhrzeit. Diese Erfassung erfolgt automatisch beim Besuch der Webseite und können von uns nicht einzelnen Personen zugeordnet werden.

Zweck der Datenerfassung

Mitgeteilte Daten wie in einem Kontaktformular werden für den persönlichen Kontakt verwendet. Profilinformationen werden für Anmeldungen in einem abgegrenzten Bereich benötigt. Automatisch ermittelte Daten des Servers werden für die Aufrechterhaltung des Systems benötigt. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit unentgeltlich das Recht, eine Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können ebenso die Daten Sperren oder Löschen lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte einfach an uns.

Analyse-Tools von Drittanbietern

Durch den Besuch unserer Webseite kann Ihr Surf-Verhalten durch Dritte verarbeitet werden. Hierbei werden Cookies verwenden, welche eine Art Fingerabdruck darstellen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym und es können somit keine Rückschlüsse auf Sie zurückführen. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Ebenso ist der Wiederspruch der erhobenen Daten möglich. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

2. Hinweise, Informationen und Widerspruch

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten (wie Email, Name) auf dieser Website ist der Webseitenbetreiber. Detaillierte Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und nach gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Beim Besuch der Webseite werden personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten stellen Daten dar, die Sie persönlich identifizieren können. Jegliche Kommunikation von (persönlichen) Daten kann Sicherheitslücken aufweisen. Wir setzen aktuelle Standards um, jedoch kann ein absoluter Schutz vor Dritten nicht gewährleistet werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Möchten sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, so reicht eine formlose E-Mail an uns. Bis zum Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung unberührt.

Datenübertragbarkeit

Daten, die automatisiert verarbeitet wurden, können auf ihren Wunsch an Sie persönlich oder an einen Dritten ausgehändigt werden. Die Erfüllung ist nur im Rahmen des technisch möglichen realisierbar.

SSL/TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen sowie zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte verwendet diese Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Wird eine sichere Verbindung verwendet, so erkennen Sie dies in gängigen Browsern durch ein Schloss-Symbol neben der Adresszeile als auch, dass die Adresse mit „https://“ beginnt. Bei einer SSL/TLS-Verbindung wird die Verbindung verschlüsselt, damit Dritte die übermittelten Daten nicht mitlesen können.

Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und (soweit möglich) ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Webseitenbetreiber.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Für den Besuch der Webseite werden teilweise Cookies verwendet. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Webseitenabruf als Kennung (Fingerabdruck) dienen.

Diese Kennungen werden benötigt um ein Benutzerprofil zu halten und somit den Zugriff auf einen separaten Bereich zu ermöglichen. Diese Cookies sind oft nur temporäre Dateien (so genannte „Session-Cookies“) und werden nach dem beenden des Browsers gelöscht oder sie sind mit einer stark begrenzten Haltedauer von wenigen Stunden zusätzlich begrenzt.

Ihr Browser bietet die Möglichkeit, beim Setzen eines Cookies Sie zu informieren. Es ist auch möglich, Cookies generell zu deaktivieren, was jedoch dazu führt, dass die Funktionalität dieser Website eingeschränkt werden kann.

Die Webseite verwendet nur temporäre Cookies, wenn diese notwendig sind (Warenkorbfunktion). Die Webseite verzichtet auf die Nutzung von Cookies für Analysezwecke Ihres Surfverhaltens.

Server-Log Dateien

Durch Abruf einer Webseite werden automatisch Informationen in so genannten Log-Dateien abgelegt. Dies sind allgemeine Informationen, die Ihr Browser bei jedem Seitenabruf übermittelt, wie der Browsertyp und Browserversion, die Ausgangs-URL, der Hostname sowie die abzurufende Seite, die Uhrzeit des Servers, Ihre IP-Adresse sowie eine Erfolgsmeldung, ob die Seite für Sie korrekt übermittelt werden konnte.

Diese Daten sind ausschließlich für technische Informationen, werden nicht durch den Webseitenbetreiber ausgewertet oder mit anderen Datenquellen verknüpft. Diese Daten werden innerhalb eines Zeitraums von 7 Tagen automatisch gelöscht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Für einen persönlichen Kontakt bieten wir ein Kontaktformular, über welches Sie uns Anfragen zukommen lassen können. Die von Ihnen übermittelten Daten werden für die Bearbeitung und ggf. Beantwortung bei uns gespeichert. Wir behandeln diese Daten streng vertraulich und geben diese Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.

Diese Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf Wunsch können Sie dieser Einwilligung jederzeit durch eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge, die bis zum Widerruf stattfand, bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist (zB Anfrage abgeschlossen/beantwortet). Sollten Sie uns vorher zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, so werden die Daten unverzüglich gelöscht. Falls der Webseitenbetreiber nach zwingende gesetzliche Bestimmungen Daten noch halten muss, so erfolgt die Löschung bis nach dieser Frist.

4. Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.