Hartz IV - ALG II "Marktlücke" zur Umsatzsteigerung!

Gewinnmaximierung!

Zurück zur Übersicht

Seminarinhalt:

Zur deutlichen Umsatzsteigerung für alle Rechtsanwälte, aber auch für Neueinsteiger zur Umsatzsicherung!

Hartz IV“- Ein Rechtsgebiet, in dem Fehler um Fehler passiert – ein Rechtsgebiet, in dem gerade NICHT über Beratungshilfe abgerechnet werden muss, da ca. 80 % der Bescheide rechtswidrig sind und Anwälte mit relativ wenig Aufwand kontinuierlich sehr viel Geld verdienen können.

Lernen Sie, wie die „Bearbeitungsschleife“ Ihnen Folgefälle und immer neue Gebühren entstehen lässt. Es gibt bereits Kanzleien, die nur auf Hartz IV spezialisiert sind! 

Dieses Seminar zeigt Ihnen völlig neue lukrative Wege auf. Dabei wird Ihnen die effektive und gebührenoptimierte Tätigkeit im ALG II Bereich intensiv von RA Böthling vermittelt, der täglich mit diesem Gebiet und seinen Gebühren zu tun hat.

Die Seminargebühren haben Sie durch dieses Seminar schnell wieder "raus".
Helfen Sie sich und Ihren Mandanten zum optimalen Erfolg!

 

Themenauswahl:

  • "Highlights" im Hartz IV-Bereich: wo die Behörde die meisten Fehler macht
     (und der Anwalt das meiste Geld verdient)
    Kosten der Unterkunft, Einkommen, Aufrechnungen etc.: nahezu alles anfechtbar!
  • Warum Widersprüche nicht begründet werden sollten
  • Wie Mandate möglichst zeitsparend und effektiv bearbeitet werden
  • Eilverfahren: sicher führen und Mandanten schnell zum Erfolg verhelfen
  • Geschickt Gebühren abrechnen:
    Warum die Geschäftsgebühr NICHT immer hälftig auf die Verfahrensgebühr
    anzurechnen ist;
    geschickt Vergleiche schließen
  • Höhere Terminsgebühren erzielen; Erhöhungsgebühren in vielen Fällen"
    Verschenken Sie kein Geld mehr!

   

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
18.09.2019 13:00 - 18:30 Düsseldorf Arne Böthling
19.09.2019 09:00 - 14:30 Essen Arne Böthling

Referenten:

Dauer:

5,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 € - je Teilnehmer
  • 179,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag
Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung gem- § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen, sowie Tagungsgetränke und Kaffeepause mit Snacks.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
     

Weitere Seminare: