Selbständigkeit, Scheinselbständigkeit

Beschäftigung im Arbeits- und Sozialrecht - Beitragspflichten und Ansprüche

Zurück zur Übersicht

   

Themenauswahl:

  • Gestaltungen, Möglichkeiten und Risiken
    arbeitsrechtlich, sozialversicherungsrechtlich und strafrechtlich
  • Der verfehlte Sozialversicherungsschutz für den GmbH-Geschäftsführer
  • Die richtigen Verfahrensschritte bei erstrebter Sozialversicherungsfreiheit, beim Sozialversicherungsschutz und bei der Prüfung durch die Rentenversicherung
  • Der arbeitnehmerähnliche Selbständige
    Vermeidung von Beitragspflichten ohne äquivalente Leistungsansprüche
  • Beschäftigungsverhältnis als Voraussetzung für sozialrechtliche Leistungsansprüche
  • Abwicklung und Risikominimierung bei verfehlten Gestaltungen im Arbeits- und Sozialrecht

    

Verfügbar       Wenige freie Plätze       Ausgebucht

Datum Uhrzeit Ort Referent
22.05.2019 13:00 - 18:30 Hamburg Manfred Stolz
23.05.2019 09:00 - 14:30 Hannover Manfred Stolz
15.11.2019 13:00 - 18:30 Dortmund Manfred Stolz
16.11.2019 09:00 - 14:30 Köln Manfred Stolz

Dauer:

5,0 Std.

Seminargebühren:

  • 199,00 € - je Teilnehmer
  • 179,00 € - RAe bis 3 Jahre nach Zulassung (bitte Nachweis) und Mehrbucher ab dem 2. Anwaltsseminar pro Kalenderjahr
  • 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor dem Seminartag

Seminargebühren zzgl. 19% MwSt.

Bemerkungen:

  • Im Seminarpreis enthalten ist eine Teilnahmebescheinigung über
    5 Zeitstunden nach § 15 FAO, ausführliche Arbeitsunterlagen sowie Tagungsgetränke und Kaffeepause.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren! Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

    Weitere Seminare:

    Dortmund