7,5 Std.: Verteidigung im Verkehrsstraf- und OWi-Recht

Strategie – Aktuelles – Rechtsprechung – Prozessuales & Exkurse zum Fahrerlaubnis- und Versicherungsrecht

29.11.2024

Köln

freie Plätze

30.11.2024

Frankfurt/Main

freie Plätze

329€
zzgl. USt.
329€
zzgl. USt.
| ab360,05€ zzgl. Ust.

20% Rabatt* mit dem Code: NEU20

Veranstaltungsinformationen

Dauer:

7.5 Stunden

Nächster Termin:

29.11.2024

|

08:30

Uhr
-

17:30

Uhr
Veranstaltungsort:

Köln

Seminarinhalte

  • § 142 StGB – Neues und ausgesuchte Grenzfälle
  • § 315c StGB – aktuellere Beispiele, z.B. „Beinaheunfall“, „älterer“ Kraftfahrer/in
  • § 316 StGB – z.B. relative Fahruntüchtigkeit, E-Scooter, Cannabis, § 24a StVG
  • § 315d StGB – typische Einzelfälle, Aktuelleres zum Nebenverkehrsstrafrecht
  • Neueres zur Entziehung der Fahrerlaubnis nach § 69 StGB
  • Beispiele zum Fahrverbot nach § 44 StGB und § 25 StVG
  • Standardisiertes Messverfahren, „Faires Verfahren“
  • „Handy“, Rotlicht, Vorsatz usw.
  • Rechtsbeschwerde, Beweisantrag
  • Versicherungsrecht, z.B. Regress der KH und KV
  • Einzelfälle zum Fahrerlaubnisrecht

Seminarmodule

Veranstaltungen teilen

LinkedIn
XING
Facebook
X
WhatsApp
Telegram

Preise und Buchung

Seminargebühr

329€
zzgl. USt.
329€
zzgl. USt.
| ab360,05€ zzgl. Ust.

20% Rabatt* mit dem Code: NEU20

Anleitungen für Ihre Seminare

weitere Seminare

Update Verkehrs- und Versicherungsrecht 2025

Ort

Mallorca / Camp de Mar

Datum

01.05.2025

03.05.2025

Dauer

15 Stunden

Durchführungsgarantie

Update Strafrecht 2025

Ort

Mallorca / Camp de Mar

Datum

01.05.2025

03.05.2025

Dauer

15 Stunden