Bilanzen - lesen und verstehen

28.06.2024

Online

freie Plätze

24.10.2024

Online

freie Plätze

199€
zzgl. USt.
199€
zzgl. USt.
| ab189,05€ zzgl. Ust.

20% Rabatt* mit dem Code: NEU20

Auf der Seite

Veranstaltungsinformationen

Dauer:

5 Stunden

Nächster Termin:

28.06.2024

|

12:00

Uhr
-

17:30

Uhr
Veranstaltungsort:

Online

Seminarinhalte

Seminarbeschreibung: 

Man muss die Buchführung verstehen und eine Bilanz lesen können – auch und gerade als Gesellschafts-, Erb- und Familienrechtler. Wie sonst sollte man andernfalls den angemessenen Unternehmerlohn kennen? Oder die Abfindungszahlung beim Ausscheiden aus einer Gesellschaft. Oder wie kann ein Zugewinnausgleichs- oder Pflichtteilsergänzungsanspruch unter Einbezug des unternehmerischen Vermögens qualifiziert ermittelt werden, wenn man die Unterschiede zwischen Bilanz und GuV (Gewinn- und Verlustrechnung) sowie zwischen Rücklagen und Rückstellungen nicht kennt. Der Referent gibt anhand von zahlreichen Beispiels- und Praxisfällen Einblicke in dieses für viele „ungeliebte“ Rechtsgebiet, in homöopathischen Dosen.

 

Hinweis: Ein ergänzendes Seminar des Referenten zu dem Thema „Steuern: Probleme erkennen und verstehen – Die wichtigsten Steuern im Zusammenhang mit Unternehmen“ findet am 18.06.2024 und am 09.10.2024 statt. 

Seminarmodule

Veranstaltungen teilen

LinkedIn
XING
Facebook
X
WhatsApp
Telegram

Preise und Buchung

Seminargebühr

199€
zzgl. USt.
199€
zzgl. USt.
| ab189,05€ zzgl. Ust.

20% Rabatt* mit dem Code: NEU20

Anleitungen für Ihre Seminare

weitere Seminare

Modul 5) – Anwaltliches Werberecht als besondere Berufspflicht der Rechtsanwaltschaft § 43b BRAO, §§ 6-10 BORA

Ort

Online

Datum

27.11.2024

Dauer

2.5 Stunden