Portugal....Herbst 2024! Arbeitsrecht

Algarve Portugal

|

26.09.2024

28.09.2024

760€
zzgl. USt.
760€
zzgl. USt.
| ab760,00€ zzgl. USt.
Auf der Seite

Veranstaltungsinformationen

Dauer:

15 Stunden

Termin:

26.09.2024

28.09.2024

Veranstaltungsort:

Algarve Portugal

Seminarinhalte

Das Seminar ist auf die Analyse ausgewählter Entscheidungen des BAG, der LAGe und ArbGe sowie des EuGH ausgerichtet. Dabei wird der Fokus stets auf die Praxisrelevanz gelegt und die Entscheidungen für die alltägliche Praxis und Mandatsbearbeitung aufbereitet, je nach Fall verbunden mit Gestaltungsmöglichkeiten und Tipps zu zielführendem und taktischem Vorgehen.

Erörtert werden Sachverhalte zu:

  • Beendigungstatbeständen sowie Abmahnungen
  • Arbeitszeitfragen
  • Vertragsgestaltung, Vertragsauslegung und AGB-Klauselkontrolle
  • Vergütungsfragen, u.a. zum Annahmeverzug
  • Krankheit und Beweiswert der AU-Bescheinigung
  • Freistellungen (Urlaub, BR-Mitglieder)
  • Fragen des BetrVG, der Mitbestimmungsrechte und des Umgangs mit dem Betriebsrat
  • prozessualen Fragestellungen inkl. Kostenfragen.

Top-Aktualität ist garantiert! 

Seminarmodule

Tag 1

26.09.2024

09:00

6

Stunden

Martin Uhmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tag 2

27.09.2024

09:00

6

Stunden

Martin Uhmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tag 3

28.09.2024

09:00

3

Stunden

Martin Uhmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Veranstaltung teilen

LinkedIn
XING
Facebook
X
WhatsApp
Telegram

Preise und Buchung

Seminargebühr

760€
zzgl. USt.
760€
zzgl. USt.
| ab760,00€ zzgl. USt.

weitere Seminare

Modul 5) – Anwaltliches Werberecht als besondere Berufspflicht der Rechtsanwaltschaft § 43b BRAO, §§ 6-10 BORA

Ort

Online

Datum

27.11.2024

Dauer

2.5 Stunden